Hier findet ihr unser "amtliches Bandinfo". Der genaue Veröffenlichungstermin ließ sich leider nicht mehr ermitteln.


1979 gründeten Dieter Ullrich (guitar), Dirk Schroeter (drums) und Christian Reinicke (keyboards) die Band. Ihr Ziel war es, fröhliche Funkmusik zu machen.

Mit der Zeit komplettierte sich die Band zu einer technisch und musikalisch brillanten Truppe. Anfang 1983 stieß mit Mario Grete das letzte Bandmitglied zur Gruppe. Seit dieser Zeit ist die Band mit großem Erfolg im norddeutschen Raum aufgetreten.

Der Großteil der Musiker verfügt über Studio- und Bühnenerfahrung, zum Teil auch aus anderen Bands.

Auf der Bühne bietet Exit 55 eine ausgefeilte Show, die die gekonnt vorgetragene Musik wirkungsvoll ergänzt. Eine professionelle Technikercrew sorgt dafür, daß der Sound in jeder Halle und in jedem Club stimmt.

Für den Rhythmus sorgen Dirk Schroeter (dr), Tomas Blunck (b), Dieter Ullrich (g) und Christian Reinicke (k). Kai Sauers Gesang prägt den Charakter der Musik, deren Wirkung mit ihrem fröhlichen Feeling immer auf die Zuhörer übergeht. Ergänzt wird dieser kompakte Sound durch die beiden Bläser Mario Grete und Peter Scheer, deren Einwürfe das Klangbild rhythmisch und melodisch perfektionieren.


CHRISTIAN REINICKE
Keyboards, Komponist
Seit seinem fünften Lebens-
jahr spielt er Klavier. Er verleiht der Musik durch volle Sounds und interessante Harmonien und Effekte einen
schönen Klangteppich.
TOMAS BLUNCK
Bass, Komponist, Texter
Acht Jahre Musikpraxis perfektionierten seinen ausgefeilten Funky Bass.
KAI SAUER
Vocals
Er schreibt seine Melodien und Texte selbst,
und seine ausdrucksvolle Stimme verleiht der Musik einen eigenen Charakter.
DIRK SCHROETER
Drums
Langjährige Studio- und Bühnenerfahrung haben aus ihm einen exakt spielenden und rhythmisch versierten Schlagzeuger gemacht.
DIETER ULLRICH
Guitar
Auffallend durch seine einfallsreichen Soli und durch seine eher rockigen Rhythmusparts.
PETER SCHEER
MARIO GRETE

Saxophone
Ergänzen mit guten Bläsersätzen die rhythmisch betonte Musik.